Asiatischer Foodtrend Fermentieren! Kimchi & Kimbap leicht gemacht - Südtirol Kurse
Jetzt kostenlos ausprobieren Kursleiter werden

Asiatischer Foodtrend Fermentieren! Kimchi & Kimbap leicht gemacht

Kursübersicht

Fermentieren von Gemüse
Die älteste Konservierungsmethode der Welt

Möchtest Du lernen wie Gemüse fermentiert wird, um deren Nährstoffprofile aufzuwerten, die Nahrungsmittel lang haltbar zu machen, Deine Gesundheit zu fördern und einfach was Leckeres zu genießen? Play Button on und los geht’s.

Mehr erfahren

Werde jetzt
Mitglied von
Südtirolkurse

  • 3 Tage kostenlos testen
  • Lerne wann, wo und wie oft du möchtest
  • Zugriff auf alle 41 Kurse
  • Zertifikate für jeden absolvierten
  • Kurs erhalten
  • Neue Themen und Bereiche entdecken
  • Für nur 139.99 €
  • Als Experte Geld verdienen

Die Module

Kimchi & Kimbap hast Du zwar schon Mal als neusten Trend in der Foodbranche gehört, weißt aber nicht was es ist, wie man es macht und welche positive gesundheitliche Wirkung es hat?

Es geht um Fermentation von Gemüse – die älteste Konservierungsmethode der Welt – soviel können wir Dir schon mal verraten. Hanno Innerhofer, der Südtirol Kurse Asia Koch, wird Dir alles weitere erklären: von der Einkaufsliste, der Fermentation von Gemüse hiesigen und asiatischen Rezepturen und Herstellung von koreanischem Sushi mit Fermenten.

Möchtest Du lernen wie Gemüse fermentiert wird, um deren Nährstoffprofile aufzuwerten, die Nahrungsmittel lang haltbar zu machen, Deine Gesundheit zu fördern und einfach was Leckeres zu genießen? Play Button on und los geht’s.

Zur Person

Ich bin Hanno Innerhofer, selbstständiger Kochlehrer mit Spezialisierung in der thailändischen Küche, die ich im Hotel Mandarin Oriental in Bangkok erlernte. Meine Hauptaktivität ist die Aus – und Weiterbildung im Bereich Küchenpraxis mit Schwerpunkt thailändische Küche und Sushi. Mit viel Leidenschaft und Herzblut betreibe ich meinen Food Blog amosushi.com

Mein persönliches Anliegen ist der Versuch, klassische Geschmackskombinationen mit neuen Aromen zu bereichern und althergebrachte Rezepte neu zu interpretieren. Vor 15 Jahren habe ich meine Passion zum Beruf gemacht. Krawatte abschneiden und Kochjacke anziehen, das war meine Devise! Die Liebe zum Kochen entspringt dem Innersten meiner Natur.

Zum Profil

Weitere Kurse